Qualität & Produktsicherheit

Die Produktion von Lebensmitteln stellt höchste Ansprüche an die Qualität und Sicherheit des Produktes und des Produktionsprozesses. Aufgrund der bestehenden und immer weiter entwickelten Qualitätssicherungssysteme wird das überaus positive Image von Milch und Milchprodukten beim Verbraucher ständig verbessert.

Vom Erzeuger bis zum Verbraucher - das Qualitätsmanagement-Milch (QM-Milch) ist seit langem auf der Milcherzeugerebene ein funktionierendes, anerkanntes und praktikables System zur Sicherung der Produktqualität im Milchbereich.
Die unabhängige Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) hatte 2012 den bundeseinheitlichen Standard zur Milcherzeugung QM-Milch als Zertifizierungsgrundlage für Prüfstellen anerkannt. Damit können sich unabhängige Zertifizierungsstellen in den Regionen auf Basis dieses Standards akkreditieren lassen.
über den Einsatz von Futtermitteln in der Milcherzeugung: Futtermittelsicherheit für Milcherzeugung - Zusammenarbeit zwischen Milchwirtschaft und Futtermittelsektor gestärkt
In der EU erfolgt die schnelle Informationsweitergabe bei Verunreinigungen oder Risiken über zwei Schnellwarnsysteme. Über RASFF (Rapid Alert System Food and Feed) laufen die Meldungen bei Lebens- und Futtermitteln über RAPEX (Rapid Ex-change of Information System) bei Bedarfsgegenständen. Die national zuständige Stelle ist bei uns das BVL (Bundesamt für Verbraucherschutz und...

Ansprechpartnerin