Milchindustrie-Verband - Aktuelles zur Milch

Aktuelle Infos

6. Berliner Milchforum am 12./13. März 2015

18.03.2015

Mit dem Thema „18 Tage vor Quotenende – Ankommen im Markt!“ steht die Veranstaltung ganz im Zeichen der auslaufenden Milchquote. Das Berliner Milchforum 2016 findet am 10. und 11. März statt.

Bundesminister Christian Schmidt

Bundesminister Schmidt hat am 12. März 2015 das 6. Berliner Milchforum eröffnet. In Anwesenheit der Veranstalter, dem Deutschen Bauernverband (DBV), dem Milchindustrie-Verband (MIV) sowie mit Unterstützung des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV) und der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) freute sich der Minister über die hervorragenden Möglichkeiten des Austausches mit Praktikern, der Politik, der Verwaltung sowie den Verbänden.

Fast 450 interessierte Menschen besuchten das ausgebuchte Event im andel’s Hotel Berlin. Eine Vielzahl an Vorträgen, Reden und Präsentationen geben Anregungen zur Diskussion mit den Vortragenden und auch dem fachkundigen Publikum.

Die Veranstaltung wurde bereits kurz nach der „Wende“ in Berlin geboren. Die damalige ZMP, eine Durchführungsgesellschaft des Absatzfonds hatte „das Kind aus der Taufe gehoben“. Zunächst wurde klein und fein an der Humboldt-Universität getagt. Später erfolgte der Umzug in das Estrel Berlin und seit drei Jahren nun im andel’s Hotel Berlin. Mittlerweile ist das Forum aus dem Kalender der Berliner Republik nicht mehr wegzudenken. Nach der „Grünen Woche“ ist das Forum der ideale Platz zum Austausch zwischen den am Milchmarkt Beteiligten.

Große Molkereien schicken ihre Fachleute vor Ort, die Landesbauernverbände sind gut vertreten aber auch die vor- und nachgelagerten Bereiche wie Stallbau oder Banken sind dabei. Traditionell findet bereits am Vortag eine interessante Veranstaltung statt. Im Wechsel der Jahre gibt es eine Podiumsdiskussion oder Fachexkursionen. Auch hierbei ist die Anzahl der Besucher erfreulich. Ferner hat das Forum auch unsere europäischen Nachbarn erreicht, so zumindest sind die steigenden Besucherzahlen aus Österreich, der Schweiz oder Tschechien zu bewerten. Selbstverständlich steht dieses Jahr die Weiterentwicklung der Milchpolitik im Vordergrund der Diskussionen. Nur wenige Tage vor Quotenende fragen sich die Beteiligten, wie es weitergehen wird. Vortragende aus Politik, Praxis und Handel sollen Antwort geben.

Podiumsdiskussion

Zum Thema "Happy Cows, Happy Farmers" diskutierten Vertreter des Bundeslandwirtschaftsministeriums, der Welttierschutzorganisation, der Medien, Milcherzeuger und Molkereien über die Anforderungen an die moderne Milchproduktion.

Moderiert wurde die Diskussion von Herrn Dr. Björn Börgermann, Pressesprecher des Milchindustrie-Verbandes.

Die Podiumsteilnehmer:

Dr. Katharina Kluge
Referatsleiterin Tierschutz, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Bonn

Alfons Kerlfeld
Vorstandsvorsitzender, DMK Deutsches Milchkontor GmbH, Bremen

Alexander Neubacher
Wirtschaftsredakteur, DER SPIEGEL, Berlin

Dr. Leif Koch
Leitung Politische Kommunikation,Welttierschutzgesellschaft e.V., Berlin

Judith Siebers
Landwirtin, Gut Endhuisen, Kleve;
DLG Ausschuss Milchproduktion und Rinderhaltung, Frankfurt am Main

v.l.: Dr. Kluge, Kerlfeld, Neubacher, Siebers, Dr. Koch, Dr. Börgermann

Vorträge der Fachtagung am 13.03.2015

Dr. Karl-Heinz Engel, Vorsitzender MIV
Bildquelle: moproweb.de

Unter Leitung des Generalsekretärs des Deutschen Raiffeisenverbandes, Dr. Henning Ehlers wurde am Freitag munter diskutiert. Eröffnet wurde die Vortragsveranstaltung durch ein Grußwort des Vorsitzenden des Milchindustrie-Verbandes, Dr. Karl-Heinz Engel (Foto moproweb.de).

Aus gegebenem Anlass hatte Dr. Rüther von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. einen interessanten Rückblick auf eben 30 Jahre Milchquote in Deutschland und Europa vorgetragen. Einen der wohl wichtigsten Vorträge war die Marktbetrachtung durch die Geschäftsführerin der ZMB GmbH, Frau Monika Wohlfarth. Sie gab einen Einblick in die Marktentwicklung und wagte einen Vorausblick für die anstehende Zeit nach dem endgültigen Auslaufen der Milchquote.

Ein Quotenrückblick
Dr. Werner Rüther
Geschäftsführer Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V., Hannover

Milchmarkt nach dem Quotenende
Monika Wohlfarth
Geschäftsführerin Zentrale Milchmarkt Berichterstattung GmbH, Berlin

Die deutsche Wirtschaft in der multilateralen Handelswelt
Felix Neugart
Bereichsleiter Außenwirtschaftspolitik und Recht, Deutscher Industrie- und
Handelskammertag e.V. (DIHK), Berlin

Was kann die Milchwirtschaft aus dem Terminhandel von Getreide lernen?
Robert Theis
Handels- und Börsenmakler, H. Jürgen Kiefer GmbH, Bad Kreuznach

Mein Betrieb nach der Quote
Richard Reiß
Vorstandsvorsitzender Mehrfamilienunternehmen Milchagrargenossenschaft
„Heideland“ e.G., Kemberg

Meine Molkerei nach der Quote
Hans Holtorf
Geschäftsführer frischli Milchwerke GmbH, Rehburg-Loccum

Europäische Milchwirtschaft im internationalen Wettbewerb
Jack F. Baines
Präsident Europäischer Milchhandelsverband EUCOLAIT, Belgien

Die Aussteller und Sponsoren des Berliner Milchforum 2015

 

Aktuelle Termine zu Veranstaltungen und Messen rund um die Ernährungswirtschaft! mehr

Bleiben Sie bei den Themen
rund um die Milch immer auf dem Laufenden mit unserem RSS-Feed. mehr

Der Milchindustrie-Verband in der Presse. Hier finden Sie alle unsere Artikel gelistet. mehr

Fachpresse Milchthemen

Logos Fachpresse Milch